Home / Allgemein / Donut Maschine

Donut Maschine

Kommt die Donut Maschine an die Friteuse heran?

Für jeden Liebhaber der kleinen, saftigen und süßen Teigkringel ist die Donut Maschine genau das Richtige. Zwar kann man Donuts heutzutage auch fast überall inDonut Maschine Deutschland kaufen, doch schmecken sie selbstgemacht am besten und können individuell gestaltet werden. Es spielt keine Rolle ob bei Kindergeburtstagen, im normalen Alltag oder im Büro. Die Donut Maschine kann überall eingesetzt werden.

Donuts mit der Donut Maschine herstellen:

Wenn Sie sich selbst einmal aus Donutbäcker ausprobieren wollen, dann kommt Ihnen einen solche Maschine gerade gelegen. Lediglich der Teig muss angerührt werden, danach wird er in die Form gefüllt und das Gerät backt die Donuts fertig. Dabei kann auf eine Vielzahl an Rezepten, zum Beispiel mit Hefe oder Backpulver, zurückgegriffen werden. In den Teig kommt klassischer Weise kaum Fett. Demnach ist es eine Nascherei, welche schon fast alltagstauglich ist. Die Donut Maschine muss vorgeheizt und mit etwas Öl ausgestrichen werden. Die Küchlein backen in der Regel zwischen drei und vier Minuten. Anschließend kann mit der Verzierung begonnen werden. Diese besteht normaler Weise aus Puderzucker, Schokolade oder Streuseln.

Die richtige Donut Maschine:

Die Auswahl an Geräten ist groß. Demnach ist es schwierig, auf Anhieb die richtige Donut Maschine zu finden. Deshalb sollte sich der Kunde darüber im Klaren sein, wie oft er Donuts backen möchte, welche Extras die Maschine besitzen soll, für welche Zweck das Gerät an sich verwendet werden kann und natürlich über das preisliche Limit, welches er beim Kauf nicht überschreiten möchte. Namenhafte Firmen, wie zum Beispiel Clatronic, Rosenstein und Soehne oder auch Bestron haben sich auf Geräte wie die Donut Maschine spezialisiert. Es werden nicht nur Geräte im Sortiment geführt, welche Donuts backen können, sondern auch direkte Kombinationsgeräte. Diese sind in der Lage auch Muffins oder Cupcakes mit zu backen. Natürlich stehen diese Maschinen in der Optik den restlichen Küchengeräten in nichts nach. Es gibt sie in den verschiedensten Farben und Formen. Selbst ausgefallene Farben sorgen für einen wahren Eyecatcher.
Wichtig bei diesen Maschinen ist, dass sie über genügend Leistung für das Backen der Donuts verfügen. Gute Geräte halten dabei den Stromverbrauch allerdings moderat. Die sogenannte Backeinheit, sollte aus hochwertigen Eisen bestehen und im besten Falle eine Antihaftbeschichtung aufweisen. Dies verhindert, dass das Gebäck an der Maschine festkleben kann. Letztlich isst auch das Auge mit, zerlaufene und zerquetschte Donuts machen keinen ansehnlichen Eindruck.

Empfehlenswerte Donut Maschine:

Im Test stellten sich die folgenden fünf Geräte, als die besten Donut Maschinen heraus. Diese konnten sowohl in ihrer Leistung, als auch im Punkt Kosten und Funktionalität überzeugen.

Platz 1 – Clatronic DMC 3533

Donut Maschine

 

 

Zum Sparangebot Donut Maker von Caltronic auf Amazon.de

Platz 2 – Clatronic DM 3495

Donut Maschine

 

 

Zum Sparangebot Donut Maker von Caltronic auf Amazon.de

Platz 3 – Rosenstein & Söhne 3in1

Donut Maker

 

 

 

Zum Sparangebot Donut Maker von Rosenstein & Söhne auf Amazon.de

Platz 4 – Simeo 500970271

Donut Maschine

 

Zum Sparangebot Donut Maker von Simeo auf Amazon.de

Platz 5 – Andrew James

Donut Maschine

 

 

Zum Sparangebot Donut Maker von Andrew James auf Amazon.de

 

Die beste Donut Maschine ist der Clatronics DMC 3533. Dieses Gerät ist ein echter Allrounder auf seinem Gebiet. Das Backen von sieben Donuts oder sieben Muffins ist kein Problem. Aufgrund der wechselbaren Aufsetze, können ebenso 12 Cake Pops mit dieser Donut Maschine gebacken werden. Für diese Cake Pops werden von Beginn an im Set 50 Stäbchen mitgeliefert. Die wechselbaren Backflächen sind antihaftbeschichtet, somit lassen sich die Backwaren problemlos aus der Maschine lösen. Das Gerät verfügt über eine sogenannte Backampel. Diese zeigt mittels zweier Kontrollleuchten den aktuellen Stand der Heizung und des Netzes an. Der Griff ist wärmeisoliert, somit ist ein gefahrloses Arbeiten möglich. Die Füße der Maschine wurden mit Gummi isoliert und das Gerät verfügt zur zusätzlichen Sicherheit einen extra Überspannungsschutz. Mit 700 Watt verfügt es über genügend Power für das Backen der kleinen Leckereien.

Aufgrund der Antohaftschicht gestaltet sich auch das Reinigen problemlos. Das Modell kann durch ein positives Backergebnis überzeugen. Alle Donuts werden locker, leicht und saftig ausgebacken.
Diese Donut Maschine bekommt man aktuell schon für 35 Euro. Somit seht es im Preis-Leistungsverhältnis sehr gut dar. Es eignet sich sowohl für Einsteiger, als auch für bereits erfahrenere Donutbäcker.
Der DMC 3533 von Clatronic bringt definitiv Abwechslung auf den Küchen- oder Bürotisch. Besonderes in der einfachen Handhabung und dem sensationellen Preis-Leistungsverhältnis kann er überzeugen. Auch das Backergebnis ist durchweg gut.

Eine Liste mit den besten Donut Maschinen im Test finden Sie unter dem unten aufgeführten Link. Dort stehen nochmals die einzelnen Vorteile der verschiedenen Geräte für Sie aufgelistet bereit.

Alle Donut Maschinen im Überblick – Hier Klicken

Weitere Informationen zur Donut Maschine finden Sie hier – Hier Klicken